Posts Tagged ‘Hautpflege’

Posted by theblogartist at Juni 28, 2013

Category: Schwangerschaft

Tags: ,

Er ist kugelrund, angenehm fest und – voller Streifen?! Keine Sorge:  Wir verraten, wie man unschönen Schwangerschaftsstreifen vorbeugen kann.

Mal sind sie blau, mal rot oder violett – niemals jedoch empfinden wir sie als schön: Schwangerschaftsstreifen. Die im medizinischen Fachjargon als Striae bezeichneten Dehnungsstreifen treten bei zahlreichen Schwangeren vor allem an Bauch, Hüfte, Po, Busen und Oberschenkeln auf. Grund: Die starke Dehnung ihres Bindegewebes verursacht Risse in der Unterhaut. Durch sie schimmern dann die Blutgefäße hindurch, die blau-rötlichen Streifen werden damit sichtbar. (mehr …)

Posted by theblogartist at Mai 9, 2013

Category: Beauty

Tags: ,

Es gibt viele verschiedene Hauttypen und jeder Typ benötig eine besondere Pflege. Hier kann man durch eine falsche Creme die negativen Eigenschaften eines Hauttypes sogar noch verschlimmern. Mit der richtigen Pflege lassen sich die negativen Effekte, aber auch gut verringern und manchmal sogar ganz beheben. In diesem Artikel werden ein paar Hauttypen beschrieben und kurz auf die richtige Creme eingegangen. (mehr …)

Posted by theblogartist at April 30, 2013

Category: Beauty

Tags:

Sie ist das größte Organ unseres Körpers, sie umhüllt uns von Kopf bis Fuß und ist lebenswichtig: die Haut. Gerade jetzt nach so einem langen Winter braucht sie eine extra Portion Pflege, damit sie wieder richtig strahlt und gut aussieht. Was das Geheimnis schöner Haut ist, verrät uns zum Tag der Haut (5. Mai) mein Kollege Oliver Heinze.

Sprecher: Wer sich wohlfühlt in seiner Haut, der strahlt. Denn die Haut ist unser Schutzschild, Stimmungsanzeiger und das überlebenswichtigste Organ, sagt der renommierte Gesundheitsautor Dr. Peter Jentschura. (mehr …)

Posted by theblogartist at April 1, 2013

Category: Beauty

Tags: , , ,

Im Winter braucht unsere Haut besonders intensive Pflege. Kälte und Wind sowie der Wechsel zwischen warmer Heizungsluft und eisigen Temperaturen im Freien machen sie rissig und trocknen sie aus. Um die Haut wieder geschmeidig zu machen, greifen viele zu Feuchtigkeitscremes. Damit tun sie ihr jedoch doch keinen Gefallen, sondern riskieren im schlimmsten Fall sogar Hautschäden. (mehr …)

Posted by theblogartist at Februar 1, 2013

Category: Kosmetika

Tags: ,

Im Winter braucht unsere Haut besonders intensive Pflege. Kälte und Wind sowie der Wechsel zwischen warmer Heizungsluft und eisigen Temperaturen im Freien machen sie rissig und trocknen sie aus. Um die Haut wieder geschmeidig zu machen, greifen viele zu Feuchtigkeitscremes. Damit tun sie ihr jedoch doch keinen Gefallen, sondern riskieren im schlimmsten Fall sogar Hautschäden. (mehr …)

Posted by theblogartist at Januar 16, 2013

Category: Beauty

Tags: ,

Arganöl zählt zu den wertvollsten Pflanzenölen der Welt. Seine einzigartige Zusammensetzung aus essentiellen Fettsäuren und Antioxidantien trägt den Ruhm des Goldes von Marokko hinaus in die Welt. Gourmet-Köche und Naturkosmetik-Hersteller begeistern sich gleichermassen für die natürlichen Inhaltsstoffe des Arganöls, das aus den Samen des Arganbaums gewonnen wird. Von der UNESCO geschützt, ist dieser „Baum des Lebens“ ein wesentlicher Bestandteil der marokkanischen Berber-Kultur als auch eine Bereicherung für gesundheits- und schönheitsorientierte Menschen hierzulande. (mehr …)

Posted by theblogartist at Januar 7, 2013

Category: Gesundheit & Wohlfühlen

Tags: ,

Die Haut ist der natürliche Schutz des Menschen vor äußeren Einflüssen. Doch nicht jede Haut ist gleich. Der Hauttyp hängt unter anderem von der Talgproduktion, der Feuchtigkeitsproduktion und der Wasserspeicherfähigkeit der Haut ab. Während normale Haut unkompliziert ist, da sie weder zu trocken noch zu fettig ist, fehlen bei trockener Haut Feuchtigkeit und Fett. Die Talgdrüsen produzieren zu wenig Fett, was zur Folge hat, dass sich kein ausreichender Schutzfilm bilden kann und die Haut Feuchtigkeit verliert. Die Haut ist empfindlicher, oft schuppiger und reißt leichter ein. Fettige Haut ist Gegenteil der trockenen Haut, die Talgdrüsen produzieren mehr Fett als eigentlich benötigt wird. Dieser Hauttyp ist besonders anfällig für Mitesser und Pickel, da die Poren zu Verstopfung neigen. Dieser Hauttyp ist robuster und bleibt bei richtiger Pflege länger jung.
Die Mischhaut ist eine Kombination aus fettiger und trockener Haut oder aus normaler und fettiger Haut. Hier sind oft Stirn, Nase und Kinn fettig und die Wangenpartien trocken. (mehr …)