Posts Tagged ‘Haushalt’

Posted by theblogartist at Februar 15, 2013

Category: Gesundheit & Wohlfühlen

Tags: ,

30 Grad und mildes Colorwaschmittel lassen Bakterien in der Waschmaschine besonders gut gedeihen. Wissenschaftler warnen vor Infekten.

Dass Waschmaschinen manchmal Keimschleudern sind, haben inzwischen mehrere Forschergruppen unabhängig voneinander nachgewiesen. Martin Exner zum Beispiel, Direktor am Hygiene-Institut der Universität Bonn, hat in einer noch unveröffentlichten Studie untersucht, wie Bakterien der Art Staphylococcus aureus von kontaminierten Testläppchen auf andere Wäschestücke in der Trommel springen. Besonders viele schafften den Sprung, wenn die Maschine bei nur 30 Grad Celsius und mit einem milden Colorwaschmittel lief. Bei 60 Grad siedelten deutlich weniger Mikroorganismen um. Bleichhaltiges Vollwaschmittel schaffte es sogar bei niedrigen Temperaturen, die Mikrobenmigration vollständig zu stoppen. (mehr …)

Posted by theblogartist at Januar 23, 2013

Category: Familie - Kinder - Haus

Tags: ,

So wirklich beliebt ist das Bügeln als wohl eine der unangenehmsten Tätigkeiten im Haushalt nicht und doch kann man es sich nicht einfach ersparen. Am Arbeitsplatz ist eine vom Waschen zerknitterte Kleidung ebenso nicht akzeptabel, wie zu feinen Anlässen oder Geschäftsessen. Doch man muss sich um weitaus mehr kümmern, als lediglich das Bügeln von Kleidungsstücken. Bügeleisen benötigen Pflege, damit sie ihre Aufgabe auch über einen längeren Zeitraum erledigen können. Vor allem um zwei wichtige Punkte muss man sich kümmern, um ein Bügeleisen regelmäßig auf Vordermann zu bringen. Auf der einen Seite wäre da die Entkalkung des Tanks, auf der anderen die Säuberung der Bügelplatte.

Regelmäßige Entkalkung für ein längeres Leben

Kalk macht sich nicht nur dadurch bemerkbar, dass Oberflächen einen unangenehmen und dreckigen weißen Film bekommen, sondern er trägt auch dazu bei, dass sich ein Gerät im Laufe der Zeit immer mehr und mehr abnützt, Öffnungen verstopft werden und die Nutzung stark eingeschränkt wird. Wer sich für ein hochwertiges Gerät entscheidet, vielleicht mit Hilfe von Tests, wie man sie auf www.buegeleisentest.com findet, der will dieses auch über einen langen Zeitraum behalten und nicht schon wieder bei nächster Gelegenheit aufgrund eines Defekts austauschen. Die Entkalkung eines Dampfbügeleisens kann das verhindern. (mehr …)

Posted by theblogartist at September 13, 2012

Category: Familie - Kinder - Haus

Tags: ,

test 08/2012

Warum dauert Waschen immer länger? Was ist besser: Pulver oder flüssige Mittel? Was hilft gegen Wäschemief? Gibt es das Sockenmonster wirklich? Mehr als 2 000 Fragen haben die Nutzer von test.de den Wäsche-Experten der Stiftung Warentest gestellt. Hier sind die ihre Antworten.

Ein Waschmittel ist nicht genug

Mehr als jeder Fünfte benutzt nur ein Waschmittel. Für eine optimale Wäschepflege ist das zu wenig. Bunte Textilien brauchen ein Colorwaschmittel ohne Bleiche. Das schont Farben. Weißes bleibt mit einem Vollwaschmittel weiß. Das enthält Bleiche und optische Aufheller. Als Drittes empfiehlt sich ein Wollwaschmittel. Es enthält keine Protease, ein Enzym, das Wolle und Seide angreifen kann. Ein Waschmittel ist nicht genug, doch vielen genügt es. So lautet eine der Erkenntnisse aus unserer Umfrage zum Wäschewaschen. Von Mitte Mai bis Anfang Juni haben 8 827 Personen, davon zwei Drittel Frauen, im Internet einen Fragebogen ausgefüllt und selbst mehr als 2 000 Fragen gestellt. Repräsentativ für ganz Deutschland sind die Ergebnisse nicht. Sie zeigen aber: Waschen ist eine Hausarbeit, die Fragen aufwirft. Eine Auswahl: (mehr …)

Posted by theblogartist at August 31, 2012

Category: Familie - Kinder - Haus

Tags: ,

Das kennt jeder: Die Bluse ist nach der Wäsche fleckig, das weiße Handtuch hängt vergraut am Haken und das Sporthemd müffelt immer noch vor sich hin. Hat das Waschmittel versagt? Oder die Waschmaschine? Oder der Hausmann oder die Hausfrau? Wie wird die Wäsche richtig sauber – die Experten von test haben auf Ihre Fragen geantwortet. Hier das Protokoll des Chats.

Die Top 3-Fragen

Moderator: So, es ist jetzt 13 Uhr. Hier im Chat begrüße ich jetzt Brigitte Kluth-Kosnik und Dr. Konrad Giersdorf. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen und die Fragen unserer Chatterinnen und Chatter beantworten. Gleich die erste Frage an unsere Gäste: Wie sieht es aus, wollen wir starten? (mehr …)