Archive for Mai, 2013

Posted by theblogartist at Mai 31, 2013

Category: Medizin

Tags: ,

Mit einer neuen Leitlinie für Arzneimittelbezeich­nungen sollen Patienten vor irreführenden Medika­mentennamen geschützt werden. Das gaben das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) und das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) heute bekannt. Mit der Regelung setzen die Zulassungs­be­hörden der Industrie engere Grenzen bei der Auswahl von Namen und Zusätzen. Um Verwechs­lungen oder Fehlanwendungen von Arzneimitteln künftig auszuschließen, werden irreführende und verharmlosende Bezeichnungen von Arzneimitteln ausgeschlossen, heißt es in der gemeinsamen Mitteilung. Gleichzeitig sollen eindeutige und verwechslungs­sichere Identifikations- und Unterscheidungsmerkmale gestärkt werden. (mehr …)

Posted by theblogartist at Mai 30, 2013

Category: Hausbau / Eigenheim

Tags:

Gründächer verbessern die Luft in den Städten, dämpfen den Lärm und führen Regenwasser in den natürlichen Kreislauf zurück. Auch Flachdach-Abdichtungen leben unter dem Schutz länger. Viele Kommunen wissen den ökolo-
gischen Nutzen begrünter Dächer zu schätzen. Da diese nämlich rund die Hälfte der Niederschläge verwerten, entlasten sie Kanal- und Kläranlagen. Nicht zuletzt deshalb fördern einige Städte und Gemeinden Dachbegrünungen mit teils beachtlichen Summen, wobei grundsätzlich drei Formen der Förderung unterschieden werden können, die sich für private Nutzungen auzahlen: (mehr …)

Posted by theblogartist at Mai 29, 2013

Category: Gesundheit & Wohlfühlen

Tags: ,

Nützlich oder eine Spielerei. Bei Apps kann man sich da nicht immer sicher sein. Das gilt auch für sogenannte Gesundheits-Apps. Der ARD-Ratgeber Gesundheit hat einige von ihnen getestet. Nützliche – und welche, die richtig Spaß machen.


Aktiv sein für die Gesundheit. Wer will das nicht! Vielleicht kann das Smartphone dabei helfen! Rund 15.0000 Gesundheits-Apps schwirren im virtuellen Raum umher. Aber wie sollen Nutzer erkennen, welche wirklich sinnvoll sind? Zu unterschiedlich sind die Programme mit Anwendungen und Informationen rund um Fitness und  Gesundheit. Ausprobieren und kritisch sein heißt da die Devise! (mehr …)

Posted by theblogartist at Mai 29, 2013

Category: Frauen

Tags: ,

Cellulite macht sich durch Dellen zumeist an Oberschenkeln, Po und zum Teil auch am Oberarm bemerkbar. Auslöser der Dellen ist das Ansammeln von Stoffwechselschlacken im Bindegewebe. Dass Cellulite hauptsächlich bei Frauen entsteht liegt am Aufbau der weiblichen Haut. Anders als beim Mann ist die weibliche Ober- und Lederhaut dünn und das Bindegewebe nur sehr locker, um sich so während einer Schwangerschaft flexibel anpassen zu können. Aufgrund dieser Eigenheit des Bindegewebes drücken sich die Fettzellen, wenn zu viel in ihnen gelagert wird, nach oben durch und die typischen Dellen werden sichtbar. (mehr …)

Posted by theblogartist at Mai 27, 2013

Category: Eltern

Tags: ,

Interview: Meredith Haaf

Sie beobachten seit Jahrzehnten die Entwicklung der Familie im deutschsprachigen Raum. Mal ehrlich: Sind diese neuen Väter nicht ein Mythos?

Der engagierte Vater, der sich die Familienarbeit partnerschaftlich mit der Mutter teilt, ist tatsächlich nach wie vor ein Exot. Noch immer überwiegt das Modell mit männlichem Haupternährer, während die Frau Haushalt und Kinderbetreuung übernimmt. Das Problem an der ganzen Debatte ist aber, dass wir gar nicht wissen, was das eigentlich sein soll, ein neuer Vater. (mehr …)

Posted by theblogartist at Mai 24, 2013

Category: Ernährung

Tags: ,

Light ist in: Viele wollen kalorienbewusst leben und greifen immer häufiger zu fettarmen Lebensmitteln. Inzwischen hat die Industrie reagiert und bringt mehr und mehr Mager-Produkte auf den Markt. In den vergangenen fünf Jahren stieg die Produktion von fettarmem Jogurt um fast 45 Prozent, der Produktionsanteil von fettreduzierter Margarine legte in den letzten zehn Jahren von zwei auf 23 Prozent zu. (mehr …)

Posted by theblogartist at Mai 24, 2013

Category: Energie

Tags:

Die Unabhängigkeit reizt viele: Wer seinen Strom über eine Solaranlage auf dem Dach bezieht, dem können Preissteigerungen nichts anhaben. Neben solch unumstrittenen Vorteilen kann die Installation einer entsprechenden Anlage aber auch einige negative Aspekte beinhalten.

Vorteile

Der offensichtlichste Vorteil liegt in der Tatsache, dass eine Solaranlage Strom aus einem Rohstoff produziert, der  zeitlich fast unbegrenzt zur Verfügung steht: Mit der Sonne steht eine kostenlose und unerschöpfliche Energiequelle bereit. Transportkosten, Versorgungsausfall und steigende Energiepreise fallen dadurch weg. Weiterhin wird ein großer Beitrag zum Klimaschutz geleistet: Unabhängig davon, ob es sich um Solarmodule zur Stromerzeugung oder um Kollektoren zur Wärmegewinnung handelt, durch die direkte Umwandlung von Sonnenenergie entstehen keinerlei Schadstoffemissionen und Treibhausgase wie Co2, welche die Ozonschicht angreifen und den Treibhauseffekt fördern. Auf der Plusseite steht außerdem das hohe Potential von Solaranlagen: Auch bei geringer Sonneneinstrahlung, etwa bei leichter Bewölkung, wandelt die Solaranlage Licht in Strom um. Die Einsatzmöglichkeiten sind dabei vielfältig: Mit Hilfe der Sonnenenergie kann sowohl Wärme als auch elektrischer Strom erzeugt werden. Nutzt man den gewonnenen Strom für Solarautos, kann die Sonnenenergie zudem noch zur Fortbewegung genutzt werden. (mehr …)

Posted by theblogartist at Mai 23, 2013

Category: Krankheit

Tags:

Salzgitter (ots) – Unzählige Bakterien besiedeln unseren Körper. Die meisten dieser Kleinstlebewesen sind für das Organsystem Darm harmlos. Doch nicht jeder Bereich unseres Körpers kommt mit dem „Besuch“ so gut klar. So sind die Harnwege im Normalfall eine keimfreie Zone. Gelangen jedoch Bakterien von außen in die Blase, gerät das sensible Organ schnell aus dem Gleichgewicht. Die häufige Folge: Eine schmerzhafte Blasenentzündung. (mehr …)

Posted by theblogartist at Mai 23, 2013

Category: Gesundheit & Wohlfühlen

Tags: ,

Eine Thrombose in der Schwangerschaft gehört zu den gefürchteten Komplikationen – zum Glück aber auch zu den eher seltenen. Und: Werdende Mütter können eine Menge tun, um vorzubeugen. Hier erfahren Sie, wie Sie sich schützen können. Zum Beispiel mit Kompressionsstrümpfen. Und dass die gar nicht mehr so hässlich sind, beweisen wir Ihnen gerne.

Was ist eine Thrombose?

Von einer Thrombose spricht man, wenn ein Blutgerinnsel (ein Thrombus) ein Blutgefäß verengt oder verstopft. Thrombosen bilden sich am häufigsten in den Venen der unteren Körperhälfte, und zwar zumeist in den Beinvenen. Venen sind deshalb anfälliger als Arterien, weil ihre Wände dünner sind. Und weil das Blut, das ja durch die Venen zurück zum Herzen gepumpt wird, sauerstoffärmer ist und langsamer fließt. (mehr …)

Posted by theblogartist at Mai 19, 2013

Category: Beauty

Tags: ,

Nein, das ist keine Garantie für einen Bad-Hair-Day: Fettiges Öl soll die Haare geschmeidiger, glänzender und sogar gesünder machen. Auch in der Gesichts- und Körperpflege ist die Flüssigkeit gefragt. Von Nina Dinkelmeyer

Das Beauty-Geschäft mit Öl läuft wie geschmiert. Das verrät ein Blick ins Drogerieregal. In der Gesichts- und Körperpflege kennen wir die Flüssigkeit schon länger. Aber jetzt sollen wir sie uns auch ins Haar massieren. Wie bitte – fettiges Öl? (mehr …)

Posted by theblogartist at Mai 19, 2013

Category: Raumgestaltung

Tags: ,

Die Wohnmöbel sind mit viel Liebe fürs Detail ausgesucht, die Tapeten farblich abgestimmt und der schicke Parkett- oder Laminatboden rundet das wohnliche Ambiente ab. Am Tage ist die Wohnung eine reine Wellnessoase, die zum Verweilen und Stressabbau dient. Nur abends und vor allem nachts will die richtige Stimmung nicht so recht aufkommen? In diesem Fall hat der Bewohner die Erfahrung gemacht, dass „Licht“ ein wesentlicher Wohlfühlfaktor ist. Da kann die Einrichtung im Wohn- oder Essbereich noch so stylisch, das Bettsystem aus Matratze und Lattenrost noch so bequem sein, wenn die Beleuchtung nicht stimmt, wirkt sich das direkt auf die Psyche des Menschen aus. So ist es bei der Wohnungsplanung von entscheidender Bedeutung, der Beleuchtung höchste Aufmerksamkeit zu schenken. So richtig kuschlig wird es erst, wenn die Lichtquellen „heruntergefahren“ werden. In der Regel bedeutet dies, dass sich die Lichtquelle über die ganze Bandbreite ihrer Leistung von ganz hell bis zum schwachen „Glimmen“ mit dem Dimmer stufenlos steuern lässt. Solche Stimmungseffekte wirken sich dann nicht nur positiv beim ersten Rendezvous aus. (mehr …)

Posted by theblogartist at Mai 15, 2013

Category: Altenpflege

Tags:

Düsseldorf (ots) – Über 1,2 Millionen Alzheimer-Patienten gibt es in Deutschland. Mehr als zwei Drittel von ihnen werden zu Hause gepflegt. Für die Angehörigen ist damit ein Kraftakt verbunden – psychisch wie physisch. Wenn Partnerschaft, Kinder, Beruf und Pflege aufeinander abgestimmt werden müssen, ist dies eine große Herausforderung.

„Man pflegt jemanden, der einem immer fremder wird und für den man selbst auch ein Fremder ist“, schreibt Okka Gundel, Fernsehmoderatorin und Botschafterin der gemeinnützigen Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) in ihrem Vorwort. „Nicht nur die Erkrankten, sondern auch die Angehörigen brauchen Hilfe.“ (mehr …)

Posted by theblogartist at Mai 14, 2013

Category: Haustiere

Tags: ,

Viele Vermieter sehen es nicht gern, wenn ihre Mieter sich ein Tier zulegen. Pauschal dürfen sie Vierbeiner allerdings nicht verbieten. Ein Urteil gibt den Rahmen vor.
Gerade erst hatte der Bundesgerichtshof eine Formularklausel in einem Wohnraummietvertrag gekippt, in der ein generelles Verbot von Hunde- und Katzenhaltung festgeschrieben war (Az.: VIII ZR 168/12). Jetzt wird eine neue Entscheidung des Amtsgerichts München bekannt, welche das Karlsruher Urteil gleich wieder relativiert (Az.: 411 C 6862/12): Demnach ist eine Klausel im Mietvertrag grundsätzlich zulässig, wonach die Haltung von Katzen der Einwilligung des Vermieters bedarf. Denn das Gericht sah Katzen nicht als Kleintiere an. Einem Verbot setzte das Gericht allerdings enge Grenzen. Der Vermieter darf laut dem Urteil seine Zustimmung nur verweigern, wenn die Wohnung beschädigt oder andere Personen gefährdet oder gestört werden könnten.

In dem Urteilsfall erlaubte der Mietvertrag Tierhaltung nur, wenn der Vermieter einwilligt. Davon ausgenommen wurden Kleintiere. Die Mieterin schaffte sich dann allerdings ohne Rücksprache zwei Katzen an. Damit sie nicht vom Balkon springen können, befestigte die Frau außerdem an der Brüstung ein Netz. (mehr …)

Posted by theblogartist at Mai 14, 2013

Category: Schwangerschaft

Tags: ,

Ob glamourös oder romantisch-verspielt, ob ein Traum aus Seide oder luftiges Sommerkleid – Hochzeitskleider für Schwangere erfüllen heute fast jeden Wunsch. Sie wollen sich inspirieren lassen? Wir haben wunderschöne Modelle gefunden!

 

Hochzeitskleider für Schwangere – die wichtigsten Tipps:

 

Erfüllen Sie sich Ihren Traum
Haben Sie immer von einem extravaganten Hochzeitskleid in Weiß geträumt? Dann erfüllen Sie sich doch diesen Wunsch. Denn, seien wir doch mal ehrlich: In Unschuld heiraten doch heute die wenigsten Frauen – und Weiß tragen trotzdem die meisten. Warum also nicht auch Schwangere? Wenn Sie auch kirchlich heiraten, können Sie das Thema im Gespräch mit Ihrem Pfarrer eventuell ansprechen. Hat er Einwände, finden Sie vielleicht einen Kompromiss. (mehr …)

Posted by theblogartist at Mai 14, 2013

Category: Energie

Tags: ,

Berlin (ots) – Das Ende der Heizperiode ist für Hauseigentümer ein guter Zeitpunkt, den energetischen Zustand des Gebäudes zu überprüfen. Welche Maßnahme bei welchem Gebäude am sinnvollsten ist, hängt von vielen Faktoren ab, beispielsweise dem energetischen Zustand des Gebäudes oder den Investitionsmöglichkeiten. Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) empfiehlt, gemeinsam mit einem erfahrenen Energieberater einen individuellen Sanierungsfahrplan für das Gebäude zu erstellen. Unter www.zukunft-haus.info/experten können Hauseigentümer in der Effizienzhaus-Datenbank der dena nach qualifizierten Experten in ihrer Nähe suchen. (mehr …)