Archive for November, 2012

Posted by theblogartist at November 23, 2012

Category: Immobilien

Tags: ,

Vermieter-Ratgeber von Thomas Trepnau

© by Thomas Trepnau

Die Abrechnung für den Abrechnungszeitraum 2011 der Mietnebenkosten muss bis Ende Dezember dem Mieter vorliegen. Für Vermieter, die die Nebenkosten für das Jahr 2011 noch nicht abgerechnet haben, wird es eng.
Sie haben nur noch wenige Wochen, um die Betriebskostenabrechnung fertig zu stellen und ihren Mietern auszuhändigen.

Zugang der Nebenkostenabrechnung beim Mieter entscheidend
Die Abrechnungsfrist ist eine Ausschlussfrist. Das bedeutet, dass Vermieter, die die Abrechnung zu spät erstellen, in der Regel keinen Anspruch mehr auf Nachzahlungen von Betriebskosten haben.
„Versäumt der Vermieter diese wichtige Frist ist der Mieter fein raus“, so Thomas Trepnau der bekannte Fachbuchautor. (mehr …)

Posted by theblogartist at November 5, 2012

Category: Familie - Kinder - Haus

Tags: ,

Die Erstellung eines Mietspiegels obliegt den Gemeinden gemeinsam mit Vertretern der Mieter- und Vermieterseite. Dazu gehören:

  •  das Bauamt einer Stadt oder das städtische Amt für Statistik, Stadtforschung und Wahlen
  • Ortsvereine des Deutschen Mieterbundes
  • Haus-, Grund- und Wohnungseigentümervereine der betreffenden Gemeinde
  • Immobilienverbände, die in der Gemeinde ansässig sind
  • Institute für Strukturpolitik und Stadtforschung
  • Institute für angewandte Sozialwissenschaften
  • Institute für empirische Marktanalysen, sofern sie am Ort vortreten sind
  • Gutachterausschüsse oder einzelne Sachverständige.

Gemeinde und Verbände müssen sich auf Sachverständige oder Gutachterausschüsse einigen und diese gemeinsam mit der Erstellung des Mietspiegels beauftragen. Das gilt insbesondere dann, wenn ein ortsfremder Ausschuss oder Sachverständiger hinzugezogen wird. Ferner muss ein Datenschutzbeauftragter oder eine Aufsichtsbehörde für Datenschutz hinzugezogen werden. (mehr …)

Posted by theblogartist at November 1, 2012

Category: Eltern

Tags: ,

Bald beginnen wieder die Sommerferien und die Kinder bekommen die Zeugnisse. Für viele ist es beängstigend, denn sie haben in manchen Fächer schlechte Noten, können sitzen bleiben und werden deshalb nicht ins neue Schuljahr versetzt. Sinnvoll ist es für Eltern und Kinder, aus dieser Situation das Beste zu machen. (mehr …)

Posted by theblogartist at November 1, 2012

Category: Energie

Tags: ,

Berlin. Kaum ein zweiter Entwurf erfreut sich bei Bauherren so großer Beliebtheit, wie das klassische Landhaus. Vor allem in Stadtrandlagen entfalten die Anderthalbgeschosser ihren besonderen Charme. Mit viel Platz für die Familie, einem durchdachten Grundriss und zeitloser Architektur zum attraktiven Preis überzeugt auch Haus „Wismar“.

Roth-Massivhaus realisiert momentan in Hönow, an Berlins östlicher Stadtgrenze, ein solches Domizil als energiesparendes, förderfähiges KfW-Effizienzhaus E 70. Es kann am kommenden Wochenende besichtigt werden, noch vor der Übergabe an seine künftigen Bewohner. (mehr …)